Mercedes Benz 350 SLC 1973

„Schwedische Farbkombination nach 20 Jahren auferstanden“

Das Fahrzeug ist ein 350 SLC mit einer 4-Gang Handschaltung, das erstmals in Deutschland von einem schwedischen Inhaber zugelassen wurde. Die Farbkombination Hellblau mit Beigem Interieur ist etwas typisch für Schweden.

Das Auto zog dann Mitte der Neunziger mit seinem Besitzer in die Schweiz wo er später verkauft wurde.

Nachdem unser Kunde das Auto gekauft und dem Spengler/ Maler übergeben hatte, stellte sich heraus, dass er nicht mehr fahrbar war und einige Reparaturen und Verbesserungen brauchte, damit er zum Veteranenfahrzeug wurde.

Arbeitsschritte

Ergebnis

Nach ca 100h Arbeit konnte das Fahrzeug vorgeführt und der Status eines Veteranenfahrzeugs erreicht werden.

Was als Risikoobjekt zu uns kam, ist heute ein sportliches Fahrzeug (durch V8 und 4 Gang Handschaltung)

Was noch offen ist, ist der Ersatz der Teppiche und Aufarbeitung der Polster – Wir bleiben dran.